Zurück : Detailansicht
Nr. 137

Name:
Betreuungsweisung


Beschreibung:
Die Betreuungsweisung ist eine intensive Einzelfallhilfe über einen Zeitraum von 3-6 Monaten. Innerhalb dieser Zeit werden die Jugendlichen und Heranwachsenden dazu angehalten, sich mit ihren Lebensthemen auseinander zu setzen und sich der Bewältigung ihrer teilweise vielfältigen und komplexen Probleme in einfachen und kleinen Schritten zu nähern.
Auf diesem Weg werden Kompetenzen geübt, erweitert oder neu entwickelt.

Zielgruppe:
Die Betreuungsweisung ist eine richterliche Weisung für straffällig gewordene Jugendliche und Heranwachsende, sozialpädagogische Betreuung in Anspruch zu nehmen.

Ansprechperson:
Frau Weier
Tel.: (04 71) 9 47 58 – 11
Email: g.weier@diakonie-bhv.de.

Besonderheit:


Kontakt:
GISBU mbH
Schiffdorfer Chaussee 30
27574 Bremerhaven
Tel.: (04 71) 9 47 58 – 0
Homepage: http://www.gisbu.de

Stand:
23-03-2017