Zurück : Detailansicht
Nr. 146

Name:
TOA - Täter-Opfer-Ausgleich


Beschreibung:
Täter-Opfer-Ausgleich (TOA) bemüht sich darum, nach einer Straftat Aussprache, Entschuldigung, Versöhnung und Wiedergutmachung zwischen Opfer und Täter herbeizuführen.
Es soll versucht werden, die negativen Folgen einer Straftat zu verringern.
Dabei haben Opfer und Täter die Möglichkeiten zur Aussprache über die Tat und deren Folgen sowie zur Aushandlung einer Wiedergutmachung. Dies geschieht im Beisein einer neutralen Vermittlerin.
Die Vermittlung ist freiwillig und kostenlos.

Zielgruppe:
TäterInnen, die eine Straftat begangen haben und zu einer Wiedergutmachung bereit sind.

Opfer, die sich mit dem Täter / der Täterin um einen Ausgleich bemühen.

Ansprechperson:
Frau Weier
Tel.: 0471 9 47 58 – 11
Email: g.weier@diakonie-bhv.de

Besonderheit:


Kontakt:
GISBU mbH
Schiffdorfer Chaussee 30
27574 Bremerhaven
Tel.: 0471 9 47 58 - 0
Fax: 0471 9 47 58 - 20
Homepage: http://www.gisbu.de
Email: gisbu@diakonie-bhv.de

Stand:
02-09-2014