Zurück : Detailansicht
Nr. 305



Ausbildung & Arbeit GmbH

Beschreibung:
Wir sind ein Bildungsdienstleister und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe nach § 75 SGB VIII. Seit dem Jahr 1998 bieten wir in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt im Rahmen des SGB III, des SGB II sowie der Landesförderung Ausbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen für Jugendliche und junge Erwachsene an. Im Mittelpunkt steht für uns die erfolgreiche Integration der Zielgruppen in den ersten Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Unsere Zielsetzungen:

Wir unterstützen Jugendliche beim Übergang von Schule in Ausbildung.

Wir qualifizieren Jugendliche und Erwachsene.

Wir unterstützen Jugendliche während ihrer Ausbildung; wir begleiten und qualifizieren sie bis zu einem erfolgreichen Berufsabschluss.

Wir fördern die Integration unserer Teilnehmer in den ersten Ausbildungs- und Arbeitsmarkt.

Unsere Stärken:

Wir haben unseren Ursprung in einer Handwerkskammer. Auf Grund unserer mehr als 20-jährigen Erfahrung und Vernetzung in den Regionen kennen wir die Anforderungen der Betriebe und fördern bedarfsgerecht.

Unser pädagogisches Verständnis:

Im Mittelpunkt steht für uns der Mensch und seine berufliche und persönliche Weiterentwicklung.

Unser Angebot

abH - ausbildungsbegleitende Hilfen

abH unterstützen Auszubildende in einer dualen Erstausbildung durch Stütz- und Förderunterricht sowie durch sozialpädagogische Begleitung damit sie ihr Ausbildungsziel erreichen. Die Dauer der Unterstützung wird individuell vereinbart. Ein Einstieg ist jederzeit möglich.

Was erwartet dich bei abH?
- Individuelle Beratung und Betreuung
- Stütz- und Förderunterricht in kleinen Gruppen oder auch einzeln
- Vorbereitung auf Klassenarbeiten
- eine ruhige Lernumgebung
- Unterstützung bei Problemen
- Vermittelnde Gespräche mit Ausbildern
- Bewerbungstraining für Auslernende
- Angebote zur gemeinsamen Freizeitgestaltung
... und vieles mehr!

Der Stütz- und Förderunterricht findet in der Regel am Nachmittag oder am frühen Abend für mindestens 3 Unterrichtsstunden pro Woche statt. Bei Bedarf bieten wir auch Unterricht am Samstag an.

Kosten
Für dich und deinen Ausbildungsbetrieb entstehen keine Kosten. Die Agentur für Arbeit bzw. das Jobcenter trägt die Kosten.

Anmeldung:
Setze dich direkt mit uns in Verbindung. Wir beraten dich sehr gern!

Bitte für die Anmeldung folgende Unterlagen mitbringen:
- Ausbildungsvertrag bzw. EQ-Vertrag
- dein aktuelles Berufsschulzeugnis
- dein Abschlusszeugnis der allgemeinbildenden Schule
- deine Sozialversicherungsnummer


Zielgruppe:
Für wen ist abH?

Wenn dein Ausbildungsabschluss gefährdet ist, Theorie nicht deine stärkste Seite ist, du im Unterricht den Anschluss verloren hast oder persönliche Probleme dich am Lernen hindern, bist du bei abH richtig!



Ansprechperson:
Deine Ansprechpartner Vorort sind Yvonne Hoheisel, Amelie Rothe und Kai Dietrich.
Wir beraten dich hinsichtlich des Stütz- und Förderunterrichts. Wir ermitteln ebenfalls gemeinsam deinen Förderbedarf, sodass wir die optimalen Rahmenbedingungen für dich in der abH schaffen können.

Besonderheit:
Förderung für Auszubildende des Landkreises:

Ausbildung & Arbeit GmbH fördert Auszubildende und Teilnehmer einer Einstiegsqualifizierung mit Wohnhaft im Landkreis Cuxhaven um Bremerhaven. Unsere Zweigstelle befindet sich in Bremerhaven, da viele Auszubildende aus dem Landkreis die Berufsschulen in Bremerhaven besuchen.

Kontakt:
Ausbildung & Arbeit GmbH
Zweigstelle abH Bremerhaven
Friedrich-Ebert-Straße 6
27570 Bremerhaven

Tel.: 0471 48364109
Mobil: 0151 52910145
abH-Bremerhaven@ausbildungundarbeit.de

Wir befinden uns im Gebäude der IHK im 3. OG.


Öffnungszeiten:

10:00 Uhr - 18:00 Uhr Montag - Donnerstag
10:00 Uhr - 14:00 Uhr Freitag


Stand:
10-03-2014